Aktuelle Corona-Krise

Corona: Finanzielle Soforthilfe für Menschen in Not

Soforthilfe für Menschen in Not während der Corona-Krise
Das SRK Kanton St.Gallen leistet Soforthilfe für Menschen, welche aufgrund der Corona-Krise in Not geraten sind.
Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton St.Gallen unterstützt seit April 2020 Menschen im Kanton St.Gallen, die aufgrund der Corona-Krise in Not geraten sind, mit finanzieller Soforthilfe. Dank den grosszügigen Spenden der Schweizer Bevölkerung, der Glückskette und von Unternehmen kann die Soforthilfe bis Ende Jahr verlängert werden.

Wie bekomme ich finanzielle Hilfe?

Familien oder Einzelpersonen, die sich wegen der Corona-Krise in einer Notlage befinden, können bis Ende Dezember 2020 eine finanzielle Unterstützung von maximal 1000 Franken pro Monat beantragen. Sie können sich telefonisch unter 071 227 99 66 oder per e-mail an beratung@srk-sg.ch wenden.

Wer erhält Soforthilfe?

Die Gelder der Unternehmen und der Glückskette sind als Soforthilfe für Armutsbetroffene bestimmt, die durch die Maschen des sozialen Netzes fallen und aufgrund der Corona-Krise in eine finanzielle Notlage gekommen sind. Das SRK hat keine weiteren Einschränkungen (z.B. Alter, Familiensituation, Aufenthaltsstatus), sondern handelt nach dem Grundsatz «Wir helfen, wo die Not am grössten ist».

Wie sieht diese Hilfe aus?

Menschen in Not können bis Ende Dezember pro Familie oder Einzelperson eine finanzielle Unterstützung von maximal CHF 1000 pro Monat beantragen. Ein weiteres Gesuch kann frühestens nach einem Monat gestellt werden. Mit der Soforthilfe können Amutsbetroffene Rechnungen bezahlen und mit den Coop-Einkaufsgutscheinen Artikel des täglichen Bedarfs einkaufen.

Ausbau der Soforthilfe mit Coop-Gutscheinen

Für Menschen, die aktuell in Not sind, hält das SRK Kanton St.Gallen zudem Einkaufsgutscheine bereit, um schnell Hilfe leisten zu können. Coop spendete dem Roten Kreuz 3000 Gutscheine à 50 Franken. Das SRK erhöht dank den grosszügigen Spenden von Privatpersonen und Unternehmen den Gesamtwert der zur Verfügung stehenden Coop-Einkaufsgutscheine auf 1 Million Franken.