Allergien als Herausforderung im Pflegealltag

Allergien können viele Menschen betreffen – oft ist damit ein leidvoller Prozess verbunden. Für ältere Menschen sind Allergien oft eine Qual, insbesondere wenn ihr Allgemeinbefinden schon beeinträchtigt ist. Welche Allergien treffen Sie im Pflegealltag an und wie reagieren Sie als Fachperson korrekt? Was können Sie an der Haut, unserem grössten Organ, beobachten? Wie reagiert sie auf innere und äussere Einflüsse? Diesen Fragen gehen wir in dieser Fortbildung nach.  

Die Teilnehmenden lernen  

  • die häufigsten Allergien kennen, die im Alltag und in der Pflege vorkommen
  • die Einflussfaktoren für eine gesunde/respektive kranke Haut in einen Zusammenhang mit den Allergien zu bringen
  • die Behandlungen der Allergien nach den neusten Erkenntnissen zu erklären
  • wie sie ihren Blick für eine gute Hautbeobachtung schärfen
  • das Wissen in Anatomie und Physiologie der Haut zu vertiefen
  • aktuelle Hautpflegeprodukte und ihre korrekte Anwendung kennen
Daten: 
13.09.2022
Zeiten: 

9.00 - 12.00 / 13.30 - 16.30

Geeignet für: 

Pflegehelfer/-innen SRK und weitere Mitarbeitende aus Pflege und Betreuung

Kontakt und Anmeldung

Sylvia Suter

Kursstatus

keine garantierte durchführung
Freie Plätze

Kursort

ONLINE