Auswirkungen des Sterbeprozesses auf Angehörige und das soziale Umfeld

Die Pflege und Betreuung von schwerkranken und sterbenden Menschen ist eine anspruchsvolle, komplexe und auch belastende Arbeit. Sie erfordert Fachkompetenz im Umgang mit dem sterbenden Menschen, als auch mit seinem Umfeld, insbesondere den Angehörigen. Der Kurs vermittelt Ihnen Fachwissen und Anregungen, wie Sie Angehörige und ihr soziales Umfeld verstehen und unterstützen können..  

Die Teilnehmenden lernen    ·    

  • sich mit der belastenden Situation der Angehörigen von schwerkranken und sterbenden Menschen auseinanderzusetzen
  • die Möglichkeiten und Grenzen in der Unterstützung von Angehörigen zu erkennen
  • wo die Angehörigen zusätzliche Unterstützung holen können
  • wie sie die Arbeit mit den Angehörigen bereichernd gestalten
  • ihren Fokus bewusst auch auf die Angehörigen auszuweiten und sie erfahren dadurch eine persönliche Bereicherung ihrer Aufgabe    
Daten: 
18.02.2022
Zeiten: 

9.00 - 12.00 / 13.30 - 16.30

Geeignet für: 

Freiwillige in Palliative Care, Mitarbeitende aus Pflege und Betreuung, betroffene Privatpersonen 

Kontakt und Anmeldung

Sylvia Suter

Kursstatus

keine garantierte durchführung
Freie Plätze

Kursort

St.Gallen